Kauf-Halle: Einkaufen in Halle

letzte Aktualisierung: 09.04.2013

Vom Ende des 19. Jahrhunderts und bis in die 1930er Jahre war Halle eine blühende Stadt der Wirtschaft und des Handels. Es gab die Prachteinkaufsstraßen Leipziger Straße, Große Steinstraße und Große Ulrichstraße, die auch heute noch das Innenstadt-Einkaufsareal bilden. Der alte Glanz ist noch zu ahnen in Leipziger Straße und Großer Steinstraße. Auch rings um den halleschen Marktplatz kann man schön einkaufen. Auf dem Marktplatz und in der Leipziger Straße finden sich bekannte Namen wie Wöhrl, Kaufhof, C&A, Peek & Cloppenburg und H&M. Sehenswert sind zudem die rausgeputzte Große Märkerstraße und das Areal rund um den Alten Markt. Allerdings ziehen es wählerische Kunden bei der Suche nach Bekleidung oft vor, nach Leipzig zu gehen. Doch in Halle gibt es die durchaus lohnenswerte Alternative diverser Boutiquen. Immerhin ist in der Stadt eine international renommierte Kunsthochschule mit begabten Absolventen beheimatet.

Altstadt

Alter Markt
C&A (Leipziger Str.)
Galeria Kaufhof (Markt)
H&M (Leipziger Str.)
Müller (Gr. Ulrichstr.)
Peek&Cloppenburg (Leipziger Str.)
Stadtcenter Rolltreppe (Gr. Ulrichstr./Gr. Steinstr.)
Wohn-Centrum (Mansfelder Str.)

Neustadt

Neustadt-Centrum (Neustädter Passage)
Saale Center (Rennbahnring)

Grüne Wiese

Halle-Center Peißen (B100)
Hallescher Einkaufspark (B6, Leipziger Chaussee)
Nova Eventis (Günthersdorf, A9)

Lebensmittel

Bioprodukte:
Bio Catering Halle
Biogut Stichelsdorf (Stichelsdorf)
Biomarkt Halle (Reileck)
Biorio (Gr. Ulrichstr.)
Hündorfs Biofleischerei
Naturkost Lieferdienst (Rumpin)
ÖkoHalle (Geiststr.)

Obst und Gemüse
Premium Obst Kontor (An der Waisenhausmauer 12)

Fahrzeuge

Adreika - Fahrräder made in Halle

für (Antiquitäten)Sammler

Lippertsche Buchhandlung (Franckeplatz 1)
Sammler-Stube (Rudolf-Ernst-Weise-Straße 4/6)

Textilien

Nadelarbeit

Zweite Hand

Mary Popins

sonstige Links

Filialen in Halle auf einen Blick
Kleiderkreisel